Carola Helbing-Erben

S5 Box

Carola Helbing-Erben   GermanFlag

 

CarolaHelbingErben

 

 

Vita

1952 - Geboren in Ostrau bei Halle

1977 – 1982 Diplom Studium · Fachbereich Bildwandteppichgestaltung bei Prof. Inge Götze an der Hochschule für Industrielle Formgestaltung und Kunst Burg Giebichenstein, Halle

1982 - Freiberufliche Arbeit als bildende Künstlerin. Atelier in Halle/Saale und Hermsgrün/Vogtland. Aufnahme in den Verband Bildender Künstler Halle/BBK, Sachsen-Anhalt

 

1992-1993 - Mitarbeit im  Modellprojekt „Kunst- und Kulturschaffende in sozialen Arbeitsfeldern", Sachsen-Anhalt

 

1994 -1996 - Mitglied der Künstlergruppe „Halle West“, Halle

 

2008 - Umzug nach Bremen. Atelier in die Ateliergemeinschaft Nordstrasse, Bremen. Aufnahme in den BBK Bremen

 

Einzelausstellungen
1989     Schloss Georgium, Dessau
1990     Bibliotheksgalerie Bischheim / Strasbourg
1991     Galerie Ratswall, Bitterfeld
      Cranachstiftung, Wittenberg
1992     Air Plus Lufthansa, Frankfurt
1994     Galerie am Ratswall Bitterfeld
1995     Cranach Galerie, Wittenberg
1996     Zeitkunstgalerie, Halle
      Kunstgalerie, Nauen
1997     Galerie des Künstlerhauses 188, Halle
      Fridericianum Stiftung „Leucorea", Wittenberg
      Galerie des Künstlerhauses 188, Halle
      Galerie D`Art im Medienzentrum, Siegen
1998     Galerie D`Art, Siegen
1999     Saalkreiskunstgalerie, Gutenberg
2002     Kunstscheune Hermsgrün, Vogtland
2007     Fine Art-connection Galerie, Halle
    nach oben nach oben

Ausstellungsbeteiligungen
1983     Minitextilkunst Information- und Handelszentrum des Niedersächsischen Handwerkskammertages Hannover
      Minitextilkunst. Nederlands Textilmuseum, Tilburg, Nederland
1984     „Jugend gestaltet" Sonderschau im Rahmen der Internationalen Handwerksmesse, München
      Textile Kunst aus der Textilmanufaktur Halle Künstlerhaus, Wien
      „Kunst im Bezirk Halle" Ausstellungshalle auf der Peißnitz, Halle
      „Junge Künstler der DDR" Altes Museum Berlin
1985     „Textil" 85 3. Ausstellung der Textilgestaltung in der DDR, Kunsthalle am Theaterplatz, Weimar
      „Webkunst in der DDR“ Das neue Medium der Avantgarde-Künstler" Galerie Neiritz Kurfürstendamm, Berlin
      Kunstgalerie, Nauen
1987     Manufacture de Tapisserie de Halle , Centre culturel de la Republique Demokratique Allemande, Paris
1988     „Das kleine Format“ Galerie Süd, Magdeburg
      Kunsthandwerk aus dem Bezirk Halle, Galerie Laska , Katowice, Polen
      Atelier I und II „Junge Kunst " Roter Turm, Halle
1990     Hallesche Textilkunst, Galerie des BBK Marktschlösschen, Halle
      Mit Textilmanufaktur HAWEBA Halle im Textilmuseum Ziegelhausen, Heidelberg
      4. Ausstellung der Textilgestaltung in der DDR. Durch Textilmanufaktur Halle. Kunsthalle Weimar
      „Miniaturen“ Altes Rathaus Fürstenwalde
      Bezirkskunstausstellung, Halle
      „Miniaturen" Galerie Koi, St. Gallen, Schweiz
1991     Textilkunst, Galerie Himmelreich, Magdeburg
      „Galerie 5 Sinne" Achim Wenke, Halle
      „Das kleine Format" Galerie Himmelreich, Magdeburg
1993     „Meister der Gestaltung" Galerie und Kunsthaus Hebecker, Weimar
1994     „Vier Textilgestalterinnen des BBK Halle" Galerie am Ratswall, Bitterfeld
1995     „Textilkunst im Wandel" Ausstellung der Hochschule für Industrielle Formgestaltung und Kunst Burg Giebichenstein Halle, Wolfenbüttel
      „Halle an der Saale" mit Künstlergruppe Halle West, Stadtmuseum Halle
      „Weitsicht" Internat. Kunstprojekt, Künstlergruppe Halle West, Schleiermacherhaus Halle
      „Fünf Jahre Galerie am Ratswall" Bitterfeld
      Inge Götz und Schüler. Galerie Unter den Linden. Berlin
1996     Nationalparkausstellung Andreasberg, Harz
1997     „Auf der Suche nach dem Licht der Welt I“ Internationales Projekt, Glasgestaltung, Glashaus Peters GmbH Padeborn
      Schlossgarten, Merseburg
      XII. Kunstmesse Frauenmuseum Bonn
1998     Anhaltischer Kunstpreis 1998, Teilnahme. Kreissparkasse Köthen
2002     „Weihnachtsbilder in Glas und Licht II“, Glashaus Peters, Paderborn
2004     Landeskunsthaustellung „In der Zeit“, Magdeburg
2006     „Kunst aus Mitteldeutschland“ 1. Kunstmesse Merseburg
2007     „Regenwald“ Bundesumweltamt, Dessau
    nach oben nach oben

Installationen
1994     „Brüche“. Zusammenarbeit mit der Dokumentarfilmemacherin Regine Heuser (Berlin). Rauminstallation mit Foto, Video, Objekten und Texten von Siegfried Krakauer, Halle Stadtmuseum, Halle
1995     „Die vier Elemente“ mit der Künstlergruppe Halle West, im Rahmen eines internationalen Kunstprojekts neuer Medien. Zusammenarbeit mit der Dokumentarfilmemacherin Regine Heuser. Rauminstallation mit Videos, Fotos, Objekten und Texten. Und Performance mit dem japanischem Butoh-Tänzer Tadashi Endo, Schleiermacherhaus Halle
2000/2001     Rauminstallation in Burg Clausewitz-Kaserne
2007    „Der Holzweg“ Rauminstallation in Zusammenarbeit mit Jette Slangerod, Malerin Bremen. Bundesumweltamt Dessau
    nach oben nach oben

Auszeichnungen
1982     „Gute Form“ Messepreis Leipzig
1986     „Gute Form“ Messepreis Leipzig
1987     „Gute Form“ Messepreis Leipzig
1994     Wettbewerbsgewinnerin. Architekturbezogene Kunst. Einen Auftrag des Hochbauamts Halle für Arbeitsgericht Halle
2000/2001     Wettbewerbsgewinnerin und Auftrag über das Staatshochbauamt Magdeburg. Architekturbezogene Kunst für die Clausewitz - Kaserne in Burg
    nach oben nach oben

Arbeiten im öffentlichen Besitz
1985     „Landschaft I" „Landschaft II" „Landschaft III" Gobelins 110 x 80 cm, Ausführung VEB Textilmanufaktur Halle, Gästehäuser des Ministeriums der DDR. Direktionsbereich Invest Berlin
1985/1986     „Weinlese" experimentelle Arbeit. Folie, Stoff und Stickerei. Wandbespannung.
Ausführung Carola Helbing-Erben / Regina Rademacher, Merseburg
1986     „Abendstimmung" Applikation 140 x 240 cm. Büro für architekturbezogene Kunst. Erfurt
      „Klänge". Applikation mit Maschinenstickerei 160 x 240 cm. Ausführung Regina Rademacher.
Bezirksleitung der LDPD Halle
1987     „Rhythmus einer Landschaft" Experimentelle Applikation Stoff, Folie, Papier.
440 x 200 cm und 600 x 150 cm. Büro für architekturbezogene Kunst Erfurt. Kulturhaus Worbis
      „Alaska" Gobelin und Bodenteppich 220x 250 cm und 250x 300 cm. Ausführung VEB Textilmanufaktur Halle. Ministerium für Außenhandel Leipzig
      „Lebensfreude" Gobelin. 220 x 400 cm. Ausführung VEB Textilmanufaktur Halle.
Büro für architekturbezogene Kunst, Erfurt
      „Farbrhythmen" zwei Applikationen. 140 x 210 cm. Schlossmuseum Bernburg
      Wandbespannungen. Maschinenstickereien. 18 textile Teile je 190 x 120 cm. Ausführung Textilmanufaktur Halle. Architekturbezogene Kunst, Erfurt. Hochzeitshaus in Erfurt
1988     Zwei Applikationsstickereien. 100 x 130cm und 110 x 230 cm. Ausführung Regina Rademacher. Hotel „Thüringer Hof“ Sondershausen
      „Jahreskreis" Applikation mit Siebdruck. Experimentelle Textilkunst. 245 x 680 cm. LPG Kulturhaus Bründel
      „Fluglandschaft" Gobelin. 186 x 270 cm Gastgeschenk der Regierung der DDR an Francois Mitterand, Präsident Frankreich
      „Bezaubernder Einschnitt" Applikation. Zeitgenössische Textilsammlung der Museen, Gedenkstätten, Sammlungen
der Stadt Magdeburg
      Wandbespannungen „Interhotel Erfurter Hof" Stickereien mit Applikation. Ausführung Regina Rademacher. Büro für architekturbezogene Kunst, Erfurt
1990     „Viele Völker um einen Altar" Applikation. 160 x 340 cm. Kirche Bad Dürrenberg
1991     „Zur Gründungsgeschichte des Klosters" Stiftskirche Ilfeld. Applikationen und Maschinenstickereien. Ausführung Carola Helbing- Erben und Regina Rademacher. Kirchenkammer Erfurt
1992     „Stille“ Applikation. 120 x 270 cm. Schenkung an die Telefonseelsorge, Halle
1994     Barbarakrankenhaus, Halle
      „Aus der Bahn geworfen" und „Wieder im Einklang" Applikationen mit Maschinenstickereien. 320 x 350 cm und 320x 350cm. Ausführung Regina Rademacher. Für das Arbeitsgericht Halle Neustadt. Hochbauamt Halle
2000/2001     „Senden und Empfangen" Gespräch der Generationen, Briefe. Ästhetische Biografiearbeit. Rauminstallation Klausewitz Kaserne Burg bei Magdeburg. Staatshochbauamt Magdeburg
2001     Wegweiser mit Windspiel. Drei Metallobjekte für die Stadt Halle, Ausführung: Metallbau Halle, Carola Helbing- Erben / Regina Rademacher. Auftraggeber Künstlerhaus 188, Halle
    nach oben nach oben

Literatur
1983     „Minitextilkunst' 83 Hannover
Textilminiaturen' 83 Tilburg Katalog
1984     Renate Sosnowski: „Textilgestaltung, mehr als nur Reihung von Gewebearten"
Besuch im Atelier der Kunsthandwerkerin Carola Helbing- Erben. Inerwiev und Artikel.
Hallesches Tageblatt 18.10.1984
1984     Manufacture de tapisserie de Halle, Faltblatt zur Ausstellung Centre Culturel de la R.D.A. Paris
1984     Kunst im Bezirk Halle. Katalog. VBK der DDR. Halle
1987     „Textil in der DDR". Artikel. Deutsches Textilforum. Heft 2/87
1989     „Inge Götze und Schüler" Katalog. Staatlicher Kunsthandel der DDR. Galerie Unter den Linden. Berlin
      Katalog der Staatlichen Textil-und Gobelinmanufaktur Halle GmbH. BURG GIEBICHENSTEIN
1991     Kunst im öffentlichen Raum. Katalog. BBK Halle
      „Das kleine Format" Textilkunst aus dem Land Sachsen-Anhalt. Katalog. Herausgeber: BBK Sachsen-Anhalt
1993     „Meister der Gestaltung" Faltblatt und Plakat zur Ausstellung Galerie & Kunsthaus Hebecker. Weimar
1994     2. Landeskunstschau Sachsen-Anhalt. Katalog. VBK Halle
1995     Friderike Grünke. Zeitgenössische Textilkunst im Wirkungsbereich Deutschland-Österreich-Schweiz. Verlag Hollinek. Wien
      „Weitsicht" Ein internationales Kunstprojekt. Katalog. Künstlergruppe Halle West
      „Halle an der Saale“ Ergebnisse eines künstlerischen Wettbewerbs. Katalog. Hallescher Kunstverein e.V
1997     Die KunstMesse XII. Bonn Katalog. Frauenmuseum Bonn
      Künstler Kunst Projekte. Katalog. Projekte Verlag 188. Künstlerhaus 188 Halle e.V.
      „Auf der Suche nach dem Licht der Welt“ Buch zur Ausstellung Glasmalerei. Peters. Paderborn
1998     Anhaltinischer Kunstpreis 1998. Katalog. Kunst in der Kreissparkasse Köthen
2004     „In der zeit": Kunst aus Sachsen Anhalt. Landeskunstausstellung. Katalog
2006     Kunst aus Mitteldeutschland. Kunstmesse Merseburg. Katalog. Merseburg
2007     Hommage an die Mitte der Welt, Katalog Umweltbundesamt Dessau

 

Artworks by Carola Helbing-Erben

Click on an image for more information

 

Abendrot-tn     ClosedGarden-tn     Lebensfahrt-tn     ZweiSeiten-tn     Harmony-tn